DIE ERSTEN POKALE!


Am Samstag den 13. Juli 2013 fand erstmalig die offene Cheerleading Meisterschaft „Southern Cheer & Dance Classics 2013“ beim TSV Haar statt. Ein großartiges Meisterschaftserlebnis mit rund 600 Teilnehmern und über 500 Zuschauern.

Mit am Start die Cheerleader des ESV München „Dynamic Cheer Athletics“. Die Meisterschaft-Premiere und Feuertaufe für das Peewee Team (6 – 12 Jahre) und Junior Team (12-16 Jahre) der Abteilung – welche mit Bravour bestanden wurde.

Kurz nach 12:00 Uhr betraten die kleinen Cheerleader die große Matte und legten eine tolle Performance an den Tag. Trotz der sehr jungen und kleinen Teilnehmer trat das Peewee Team „Genesis“ der „Dynamic Cheer Athletics – kurz DCA“ bereits in der höheren Wettkampfklasse Peewee „Level 2“ an. Souverän und mit viel Spaß ergatterten sie sich am Ende Platz 4. Eine starke Leistung der ganz Kleinen für Ihren aller ersten Auftritt!

Am Nachmittag traten die Jugend Kategorien an, hier musste sich das Junior Team „Evolution“ der ESV München Cheerleader gegen sehr starke und erfahrene Gegner in der Kategorie Junior All-Girl „Level 4“ behaupten. Die DCA-Junior-Girls begeisterten das Publikum und die Jury mit einer super Routine inkl. toller Akrobatik, sowie schönen Tanzeinlagen und Turnelementen. Die tolle Meisterschaftspremiere des Junior Teams wurde mit Platz 3 belohnt!

Am Abend ging das Senior Coed Team „Revelation“ (16-35 Jahre) an den Start. Bis zu Letzt war man sich nicht sicher, ob das Senior Team überhaupt antreten könne. Der Head Coach des Senior Teams fiel unerwartet wegen Erkrankung für viele Wochen aus und konnte das Meisterschaftstraining deshalb nicht mit begleiten. Kurzerhand übernahm die Peewee Trainerin das Coed Team und biss sich mit dem disziplinierten Senior Team durch. Um keinen Preis wollte man das Handtuch werfen und ging zu Ehren des Head Coach an den Start. Das Senior Team bot eine sehr schöne Show, mit einem sehr emotionalen Ende. Die Jury würdigte die Leistung mit dem Platz 2.

Es war uns eine große Freude an dieser schönen und gut organisierten Meisterschaft teilzunehmen.

Herzlichen Dank an die Ausrichter (Flames Cheerleader TSV Haar) und Glückwunsch an alle Gewinner des Tages!