COACHES & ABTEILUNG


Abteilung Cheerleading

Seit September 2012 bietet der ESV München diese spannende und anspruchsvolle US-Sportart CHEERLEADING mit der Abteilung „Dynamic Cheer Athletics“ an. Trainiert wird  zwei- bis drei Mal in der Woche. Die Dynamic Cheer Athletics ESV München Cheerleader sind Mitglied im Cheerleading und Cheerdance Verband Deutschland e.V. (CCVD) und Cheerleading und Cheerdance Vereinigung Bayern e.V. (CCVBy). Die Cheerleader des ESV München nehmen an offiziellen- und offenen Cheerleading Meisterschaften teil.

ccvby-logo3 ccvd_trans1

 

Die Cheerleading Abteilung wird von ehrenamtlichen Mitgliedern geleitet und die Cheerleader werden von erfahrenen Coaches aus den Bereichen Cheerleading und Turnen trainiert. Ein gut eingespieltes Organisationsteam rundet das Konzept ab. Die „Dynamic Cheer Athletics“ Abteilung des ESV München, legt Ihr Augenmerk auf die Königsdisziplin „COED“, bei der die Teams aus männlichen und weiblichen Teilnehmern bestehen. Die Mannschaften sind in unterschiedliche Altersgruppen und Schwierigkeit-Levels aufgeteilt.

Teamwork, Engagement, Spaß und sportliches Verhalten sind die Gebote der Cheerleading Abteilung im ESV München. Regelmäßige Teilnahme an Meisterschaften, Event und TV Auftritte gehören zum festen Programm. Die Aufgabe des erfahrenen Trainerstabes, ist es den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen den Sport Cheerleading mit all seinen Fassetten und Elementen von Grund auf zu vermitteln. Neben der körperlichen Fitness, soll das Programm den „Erwachsenen von Morgen“ vermitteln, dass mit Teamwork, sozialem Engagement, positiver Lebenseinstellung und Zeitmanagement viel erreicht werden kann.

 


Abteilungsleitung:

Dynamic-Cheer-Athletics-ESV-München-Abteilungsleitung


TRAINERSTAB



Dynamic-Cheer-Athletics-ESV-München-coed-Coaches